25 September 2021

Die Corona-Politik von CDU / CSU - SPD - FDP - DIE-GRÜNEN entfaltet seine Wirkungskraft!

Das Desaster der derzeitigen Corona - Impfkampagne wird immer deutlicher ersichtlich. Mittlerweile übertrifft die Sterblichkeit im Jahr 2021 sogar das Jahr 2018, in der eine heftige Grippewelle wütete.
Und daran versterben die Corona-Geimpften: Im pathologischen Institut in Reutlingen wurden am Montag, dem 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr als 40 von ihm obduzierten Leichnamen, die binnen zwei Wochen nach der COVID-19-Impfung gestorben sind, circa ein Drittel kausal an der Impfung verstorben sind.

Quelle/Statistik - Screenshot

Destatis, Sonderauswertung - Autorenquellen über Sterbefälle, vom 21. September 2021. 
 



Quelle Video: https://www.facebook.com/NuoViso.TV/posts/10159362169656422 

- https://nuoflix.de/tod-durch-impfung 

Erneuter Hinweis an Jens Spahn; CDU; Bundesgesundheitsminister:  

=== === ===


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bis zum 02.10., 17:00 Uhr ET, haben über 9.100 Ärzte und Wissenschaftler die Erklärung von Rom unterzeichnet. Bitte schließen Sie sich uns an, indem Sie unten lesen und unterschreiben.

  Wir, die Ärzte der Welt, vereint und dem hippokratischen Eid treu, die den Beruf der Medizin anerkennen, wie wir ihn kennen, an einem Sc...